Dipl.-Ing. Architekt
Hartmut Tietje
Bauschadengutachten und
Sanierungskonzepte

Als öffentlich bestellter und vereidigter Sach- verständiger garantiere ich immer eine unab- hängige und überparteiliche Bewertung der Schäden.

Umfangreiche Messtechnik wie Temperatur- und Feuchtemessgeräte, Wärmebildkamera, den Schmidtschen Betonprüfhammer, Endoskop, Rißmonitore, Datenlogger usw. steht mir zur Verfügung.

Für spezielle Messverfahren, wie Blower-Door Verfahren oder Labor- untersuchungen arbeite ich mit qualifizierten Anbietern zusammen.

Aufgrund meiner Mitarbeit im Sachverständigen- ausschuß der Brandenburgischen Architekten- kammer und ca. 6 ganztägigen Fortbildungs- veranstaltungen im Jahr sind ein permanenter Erfahrungsaustausch mit Kollegen und ein
aktueller Wissensstand gewährleistet.

Es besteht eine Berufshaftpflichtversicherung
bei der AIA-Versicherung über 1,5 Mio. € für Sachschäden und 1,5 Mio. € für Personenschäden.

Die Abrechnung erfolgt nach Aufwand wie folgt (*Netto-Preise):

Büroinhaber
Hilfskräfte
PKW-Pauschale
90,00 EUR*/Std.
45,00 EUR*/Std.
30,00 EUR*/An- u. Abfahrt
Mitglied der Bbg. Architektenkammer
Mitglieds-Nr.: 1886-98-1-A

Vorsitzender des Sachverständigenausschuß

der Bbg. Architektenkammer